service, das hilft?

im verzweifelten versuch, mails auf mein telefon umzuleiten hab ich mich dazu durchgerungen, die t-mobile service-hotline um hilfe zu bitten. abseits der tatsache, dass t-mobile offenbar nicht möchte, dass kundInnen bei ihnen anrufen (bis ich die nummer auf der hp gefunden hatte, brauchte ich gefühlte 14 klicks), sie fanden mich dumm noch dazu:

serviceline: welche fehlermeldung steht denn bei ihnen, wenn sie versuchen, sich anzumelden?
eva liest vom bildschirm ab.
serviceline: nein, ich mein wenn sies vom handy aus versuchen.
eva: weiß ich nicht mehr.
serviceline: na dann finden sie das mal raus.
eva: kann ich nicht, ich telefonier grad mit eben diesem handy mit ihnen.
serviceline: ich muss aber wissen, ob da ein g oder ein e daneben steht.
eva: aber ich telefonier grad mit ihnen!

** techniker wird eingeschaltet **

10 minuten und 25 jingle-schleifen später:

serviceline: so, unser techniker hat ihnen jetzt das konto eingerichtet, das sind die zugangsdaten…
eva: danke!
serviceline: und der techniker hat gesagt, dass sie sicher nie von einem pc aus versucht haben, sich einzuloggen. das hätte nämlich eh immer funktioniert.
eva: ääähm…. doch, hab ich schon versucht. ich sitz grad davor und habs eben noch mal probiert, und nein, es hat nie funktioniert.
serviceline: er sagt trotzdem, sie haben das nie versucht.
eva: aaaaaaaaha. hab ich doch.
serviceline: haben sie nicht!
eva: doch!
serviceline: nicht!


auf hoffentlich nie mehr wiederhören.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter seriously?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s