warmer Krautsalat in 90 Sekunden

Für faule:

Chinakohl dünn schneiden, Selchroller klein schneiden (meiner war von vorvorvorvorgestern – Konservierungsmittel sind echt beeindruckend.), Kümmel dazu, ca. 1:30 in die Mikrowelle.

Salz, Pfeffer, hellen Essig (ich hatte weißen Balsamico), Öl (ich hatte Raps) dazu und vermischen. Fertig. Lecker (wirklich!). Entschuldigt das unappetitliche Foto. Dafür schneit es am Blog – quasi als ästhetischer Ausgleich.

Warmer Krautsalat

Warmer Krautsalat

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter cheerio!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s