Hilfe!

Zweifel an der Menschheit in der Fitnessstudio-Umkleide. Nach dem Duschen tapste ich bewaffnet mit Shampoo, Conditioner, Duschgel, einem sehr kleinen Handtuch, patschnassen Haaren und meinem Schwangerschaftsbauch Kaliber Woche 34 zurück zu meinem Spind. In meinem Spind: Hautcreme, Kleidung, Handy, Geld, Zivilisation. Der Versuch mein Nummernschloss aufzusperren scheiterte. 3-3-5. Nichts ging. 3-3-5. 3-3-5. Alles noch mal verstellt, 3-3-5. Nichts. Schweißausbruch. 3-3-5. Kein Erfolg.

Ich atmete tief durch und hoffte auf eine stressresistente Fruchtblase. 3-3-5. So tragisch war das alles nicht – etwas ähnliches war mir vor Jahren schon einmal passiert. 3-3-5. 3-3-5. Diese billig-Schlösser klemmen oder verstellen sich gerne, und das weiß auch das Studio. Jemand hatte damals für mich beim Empfang Bescheid gegeben, eine Mitarbeiterin kam bewaffnet mit einer gigantischen Zange zurück und knipste das Schloss auf. Kein Grund zur Panik, dachte ich mir. Volle Panik, dachte sich mein Sodbrennen. 3-3-5. Nichts. Ich sprach also die Frau neben mir an: „Entschuldigen Sie, können Sie mir einen Gefallen tun, und jemanden von unten holen? Mein Schloss klemmt.“ – „Das geht jetzt nicht. Mein Kurs fängt in 5 Minuten an, der ist im dritten Stock. Fragen Sie bitte jemand anderen.“ Stand auf und ging, ließ mich, meinen Bauch und mein nasses, zu kleines Handtuch tropfend zurück.

Ehrlich baff fragte ich eine frisch geföhnte Blondine aus der Spindreihe nebenan („Ich bin gleich fertig und sag dann unten Bescheid“ – Danke, ich tropfe derweil weiter). Mit 3-3-3- landete ich beim Nummernschloss schließlich doch noch einen Treffer, bevor irgendjemand die Zangen-Mitarbeiterin informieren musste. Wäre ja auch viel verlangt gewesen.

Auf die Hilfe anderer (Fremder) angewiesen zu sein fühlt sich entsetzlich an, finde ich.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter seriously?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s